top of page
  • AutorenbildKLJB Nordwalde

Start ins Jahr 2023

Gemeinschaft die begeistert!

An diesem Wochenende hat die Landjugend Nordwalde wieder mal gezeigt, was in ihr steckt! Der Vorstand zeigt sich am Freitag nach der Neuaufnahme mit zufriedenen Gesichtern. Die Mitgliederzahl steigt Jahr für Jahr exponentiell. 🚀Nordwalde gehört im Kreis schon seit längerem zu den Landjugenden mit den stärksten Mitgliederzahlen. 🏆

Dieses Jahr wurden 45 neue Mitglieder in die Gemeinschaft aufgenommen. Mit einer kleinen Andacht in der St. Dionysius Kirche begann die Neuaufnahme. Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup sprach von „Gemeinschaft, die verbindet. Die Landjugend gehört zu einer der größten Gemeinschaften in Nordwalde und ihr seid jetzt ein Teil davon. Gemeinschaft bedeutet Verbundenheit, zusammen etwas zu erleben und füreinander da zu sein.“ Dafür steht die KLJB mit ihrem bunten Programm.


Gemeinschaft bedeutet aber auch, Gemeinnützigkeit. Das zeigte die KLJB bei der Tannenbaumaktion am Samstag. 🌲

Mit starker Mitgliederbeteiligung wurden die ausgedienten Tannenbäume von den fleißigen Helferinnen und Helfern eingesammelt. Trotz starkem Regen und Wind machten sich knapp 80 KLJBler an die Arbeit. 🌧️🌧️🌧️

Nach einer kurzen Mittagspause und eine kleine Stärkung ging es dann weiter, bis auch der letzte Baum aufgeladen wurde. Gerne nehmen wir für die getane Arbeit Spenden entgegen. 💰💰

Diese kommen einer wohltätigen Organisation sowie der örtlichen Jugendarbeit zugute. Spenden kann man entweder über Paypal (@sonjaboellingKLJB) oder per Überweisung (KLJB Nordwalde IBAN: DE95 4035 1060 0072 4235 85).








bottom of page