top of page
  • AutorenbildKLJB Nordwalde

Generalversammlung 2024

Am vergangenen Freitag (15.03.) fand die Generalversammlung der KLJB Nordwalde statt.


Um 19:07 Uhr begrüßten die Vorsitzenden Justine Werner und Niko Lenfort rund 70 Mitglieder, die sich im Saal des Augustinus-Altenzentrum eingefunden hatten. Ebenso hießen sie die Wahlhelfer der Landjugend Borghorst und den Wahlleiter Jan Brinkmann herzlich Willkommen.


Unterstützt durch eine Bilderpräsentation stellten die Schriftführenden den Jahresrückblick vor. Verlässlich wie immer, stellte die Landjugend im vergangenen Jahr ein buntes Programm auf die Beine.

Neben den festen und traditionellen Veranstaltungen, wie der Happy Hour Party und dem Erntedankfest, stand im November die Fahrt zur Agritechnica nach Hannover an. Durch Aktionen wie Grünschnitt- und Schrottsammel-, Tannenbaum-, und Sternsingeraktion konnten viele Spenden für wohltätige Zwecke gesammelt werden. Der Schlagergottesdienst brachte die Besuchenden zum Schunkeln und Singen und die Lichterfahrt zauberte vielen ein Lächeln ins Gesicht.

Besonders stolz verkündet der Vorstand die Spendensumme, die bei der Lichterfahrt im Dezember zusammengekommen ist. Insgesamt konnten 4.500€ an den Wünschewagen in Münster übergeben werden. Anschließend wurde der Kassenbericht präsentiert. Die Kassenprüferinnen Hannah Berning und Johanna Elshoff prüften im Vorfeld die Kasse und bestätigten einen einwandfreien Zustand. Im Sportbericht konnte über erfolgreiche Aktionen wie den Tanzkurs sowie das Menschenkickerturnier berichtet werden. Darüber hinaus wurden die neuen Trikots der Landjugend präsentiert, in denen beispielsweise das nächste Turnier bestritten werden soll.


Daraufhin kam es zu dem wohl spannendsten Teil des Abends:

Die Neuwahlen wurden gestartet und ausscheidenden Funktionäre verabschiedet. Justine Werner legte nach einer rekordverdächtigen Amtszeit von sieben Jahren das Amt als erster Vorsitzende nieder und wird von Paula Große-Besten abgelöst.

In den geschäftsführenden Vorstand werden Lara Westhues als Kassiererin sowie Madita Evert als Schriftführerin gewählt, die somit Sonja Bölling und Malte Drees ablösen. Sie unterstützen nun Pia-Marie Hols (Kassiererin) und Pia Große-Besten (Schriftführerin). Marie Dahlmann übernimmt den Posten von Stefanie Abeler als Sportwartin. Im Amt bestätigt wird Linn Dahlmann als Beisitzerin. Ebenso bestätigt wird Johannes Rothe als Fahnenträger. Unterstützt wird er von Tim Hugemann.

Durch vier neue Teamer kommt frischer Wind in die Reihen des Vorstandes. Angelique Pähler, Maya Feldmann, Max Janning und Kai Stegemann lernen nun die Vorstandsarbeit kennen. Die Kasse wird im nächsten Jahr von Hannah Berning und Tom Waterkamp geprüft.


Der Vorstand verabschiedet sich von den Ausgeschiedenen und bedankt sich für das Engagement und die Zusammenarbeit. 💚🫱🏼‍🫲🏼



Comentários


bottom of page